Deine Rolle:  Projektleiter:in für Logistikprojekte mit Schwerpunkt Gefahrgut (Batterien) *

Am Standort: 

Kassel, DE

Arbeitszeit:  in Teilzeit und Vollzeit möglich - unbefristet



"Wir lieben die Freiheit machen zu können, was für uns zählt. Wertvolle Impulse für ein gemeinsames Ziel. Das ist SMA."

Andreas Strusch und Mandy Werner, Produktmanager und Assistentin der Bereichsleitung bei SMA

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/

Projektleiter:in für Logistikprojekte mit Schwerpunkt Gefahrgut (Batterien) *

Das Team Global Logistics verantwortet die weltweite strategische Entwicklung und Steuerung von Logistikdienstleistern für Transporte und Lagerung in globalen Logistikhubs. Wir koordinieren strategische Logistikprojekte und stimmen uns mit beteiligten Abteilungen sowie den globalen SMA Niederlassungen ab. Wir stellen sicher, dass unsere Vormaterialien und Fertigprodukte zu besten qualitativen, nachhaltigen und wirtschaftlichen Bedingungen transportiert und gelagert werden können.

 

Dein Beitrag für das große Ganze:

 

  • Du agierst global als Teil-/Projektleiter:in für SCM Projekte mit Fokus auf Speicheranwendungen (Batterien) im Bereich Transport und Lagerhaltung unter Verwendung von Lean Management Prinzipien
  • Du stellst eine hohe Materialverfügbarkeit bei optimierter Bestandsreichweite in stark schwankenden Märkten sicher, um die gesetzten Liefertreue-, Bestands- und Durchlaufzeitziele zu erreichen
  • Du analysierst und optimierst die Wertschöpfungskette und entwickelst kundenorientierte Lieferlösungen
  • Du berätst die Fachbereiche durch Konzept- und Methodenentwicklung hinsichtlich deren Anwendbarkeit
  • Du definierst und realisierst Prozesse über SAP und webbasierte Kommunikationsmedien
  • Du hast Spaß an der Koordination und Klärung von normativen und gesetzlichen Anforderungen gemeinsam mit den zuständigen Fachbereichen
  • Du integrierst Partner in die Wertschöpfungskette der Global Logistics, organisierst Lieferantenaudits und QBRs und bewertest die Lieferantenperformance anhand von KPIs
  • Du konsolidierst bestehende und definierst neue KPIs in einer monatlich aktualisierten Logistik Scorecard
  • Du verantwortest die speziellen Anforderungen an Speicheranwendungen sowohl im internationalen Transport als auch bei der Lagerung in unseren globalen Logistikhubs

 

 

Deine Fähigkeiten sind gefragt:

 

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, des Wirtschaftsingenieurwesens oder ein vergleichbares Studium
  • Du bringst die Zusatzqualifikation Gefahrguthandling (ADR, RID, IMDG, IATA) mit - umso besser
  • Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung mit 3PL Lagerdienstleistern und kennst Dich in der Abwicklung von Land, See- und/oder Luftverkehren aus
  • Du bringst gute SAP R3 & Excel Kenntnisse einem Transportmanagementsystem (TMS) sowie Wissen im internationalen Transport- und Zollrecht mit
  • Du verfügst über Expertise im Projektmanagement und verhandelst sicher auf Deutsch und Englisch

 

#bethechange Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Dein Kontakt ist Alisa Spiteri | HR Business Partner | Telefon: +49 561 9522-0

 

∗ SMA steht für Chancengleichheit und Vielfalt - unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

ENERGY THAT CHANGES: Als ein global führender Spezialist für Photovoltaik-Systemtechnik schafft SMA heute die Voraussetzungen für die dezentrale und erneuerbare Energieversorgung von morgen. SMA wurde 1981 gegründet, hat ihren Sitz in Niestetal bei Kassel und ist mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in 18 Ländern weltweit präsent.

Möchtest Du an der Energieversorgung der Zukunft mitarbeiten? Willkommen bei SMA!

be energy. Deine Energie kann sich bei uns entfalten. Trage engagiert, mutig und zielorientiert zur Veränderung bei.
#chancengleichheit #entwicklungsmöglichkeiten #talentmanagement

be flexible. Gegebenheiten ändern sich, unsere Arbeitszeitmodelle bieten Dir eine Lösung.
#gleitzeit #mobilesarbeiten #teilzeitlösungen

be family. Gemeinschaft und Teamgeist sind uns wichtig. Deine Familie darf dabei nicht zu kurz kommen – wir helfen dabei.
#ferienbetreuung #familienservice #notfallbetreuung 

Hier erfährst Du mehr: https://www.SMA.de/karriere/